Deine Stimme für den Müll


Seit geraumer Zeit hatte ich in meinem Mülleimer unter Gnome nen Ordner liegen, den ich nicht Löschen konnte, da ich dazu nicht berechtigt wäre. Irgendwie hab ich’s geschafft das Teil reinzuschieben (Hat mir nicht gehört, weiß auch nicht mehr was es genau war; irgendein Perlkram.) Schlimm daran war, dass ich ewig gebraucht habe, den dämlichen Mülleimer im Filesystem zu finden um ihn als root zu killen. Naja nach nem einfachen grep hab ich ihn dann doch noch im homedirectory gefunden

schmiddi@nethercap:~/.local/share/Trash$ ls
files  info

jetzt is das Teil auf jeden Fall im Nirvana

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter linux abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s