Rambo IV


Eben kam ich auf die Idee,mir mal wieder eine DVD zu kaufen. Letztes Jahr hatte ich die englische Fassung von Rambo IV gesehen – böörma is a warzone -. Genialer Film, tolle Handlung, wenn man weiß, was einen erwartet, nämlich knallhartes 80er Jahre Action Kino, nicht mehr und auch nicht weniger. Also rein in den Elektromarkt, statt wie ein Idiot in den Regalen zu suchen, einfach mal son Knecht nach der ungeschnittenen Fassung gefragt, Rambo IV oder auch „John Rambo“ für 9,99? bekommen. Zuerst fiel mir wie in jeder aktuellen Verkaufs DVD die dämliche Raubkopierer-Reklame auf (ist das Reklame, oder eine Drohung?).Naja egal. Mieser wurde es dann, als mir auffiel, dass Szenen fehlen.

Da es eine Zeit lang her war, dass ich den Film sah, dachte ich naja kommt bestimmt noch. Am Ende war ich doch enttäuscht, da wirklich was gefehlt hat. Ein genauerer Blick auf die Schachtel verriet mir dann auch, dass es eine gekürzte Fassung mit 85 Minuten Spielzeit (in Farbe) ohne Jugendfreigabe sei. Naja schon sehr bekackt. Manch einer argumentiert nun „äh is ja eh nur Gemetzel, dient nicht der Handlung“ oder mit was ähnlichem. Interessiert mich nicht. Ich hab dafür geblecht und will das volle Programm. Wer solche Filme wegen der Handlung schaut ist in meinen Augen eh dumm, irre, senil oder Holocaust Leugner, auf jeden Fall jemand, der nicht alle Tassen im Schrank hat. Umtauschen wird wohl nicht mehr klappen. Schon ziemlich bekackt. Diese Drohvideos gegen Raubkopierer oder Werbung vor dem Film lass ich mir ja noch gefallen, doch das ist echt dreist. Da sollte man sich als Vertriebsgesellschaft nicht wundern, wenn das Publikum auf Medien aus dem Internet zugreift, die a) nichts kosten und b) nicht geschnitten sind.

Eigentlich treibt mich nur  der Begehr ein solches Medium in physischer Form zu besitzen in den Supermarkt. (Auch als Informatiker finde ich es absurd für etwas immaterielles und so kurzweiliges wie einen rein digitalen Unterhaltungsgegenstand Geld auszugeben.)

Wer auf sowas verzichten kann, ist glaube ich im Moment mit dem illegalen Angebot auf den allgemein bekannten Filehostern  deutlich besser bedient als mit solch einem Dreck. Wenn’s nichts ist, kann man es immernoch löschen und was anderes laden.

Also vielen Dank daß Ihr (wer auch immer Ihr seid, Warner Broth. die Eltern von John Rambo, irgendeine Jugendschutz-Organisation, Iluminaten) den Abend und meine Kaufmoral mit dieser beschissenen DVD versaut habt, Schweinepriester.

(Zum Glück hab ich noch kein Blu-Ray Player, sonst wär alles vorbei gewesen)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter schlaue tipps für dein Leben abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s